Sirenen - Wann und Warum?

Sirenen werden im öffentlichen Bereich zur Alarmierung der Einsatzkräfte und zur Warnung der Zivilbevölkerung im Katastrophenfall verwendet.

Feuerwehreinsatz

Eine Minute Dauerton. Aufgeteilt in dreimal 15 Sekunden Dauerton und zweimal sieben Sekunde Pause.

Dieses Sirenensignal dient, die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Feuer und anderen Notstände zu alarmieren.

Für eine Hörprobe hier klicken.

Zivilschutzalarm

Eine Minute auf- und abschwellender Ton

Dieses Sirenensignal ertönt, wenn große Gefahr für die Bevölkerung besteht. Maßnahmen: Schützende Räumlichkeiten aufsuchen und über Medien durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen. Radio einschalten!

Für eine Hörprobe hier klicken.

Zivilschutzentwarnung

Eine Minute Dauerton.

Dieses Sirenensignal ertönt, um eine Entwarnung der Gefahrenquellen an die Bevölkerung durchzugeben.