Aktuelles aus unserer Feuerwehr

+++ Übung: Sicherer Umgang mit der Motorsäge +++

Die Motorsäge gehört zu einem der gefährlichsten Werkzeuge der Feuerwehr. Durch den seltenen Gebrauch wird der routinierte Umgang auch nur schwer antrainiert. Deswegen versuchen wir, unseren Motorsägenführern, gerade jene, die diese privat nur selten benutzen, Übungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Danke an unsere Kameradin, die den Übungsbereich zur Verfügung gestellt hat.



+++ Ethylen-Pipeline-Süd Planspiel +++

Am 26.11.2019 trafen sich zahlreiche Vertreter der umliegenden Feuerwehren, der Kreisbrandinspektion, der Polizei, des THW (Technisches Hilfswerk) und der Landratsämter in unserem Gerätehaus der Feuerwehr Münchsmünster. 

In diesem Kreis wurde mittels eines Planspiels der Einsatz bei einem Brand der EPS (Ethylen-Pipeline-Süd) durchgespielt. Durch die zahlreich anwesenden Parteien konnten verschiedene Blickwinkel betrachtet und dementsprechende Einsatztaktiken optimiert werden.



+++ Wissenstest der Jugendfeuerwehr +++

Am 23.11.2019 fand in der Feuerwehr Münchsmünster ein Wissentest der Jugendfeuerwehr statt. Dieses Jahr wurde das Thema „Verhalten bei Notfällen“ abgefragt. Mit acht Teilnehmer-/innen war ebenfalls die Jugend der FFW Vohburg a.d. Donau vertreten.

Der Wissenstest begann um 16:00 Uhr mit einem 30 minütigen Theorieteil. Dabei wurden die Bestandteile der Rettungskette, der Inhalt und Ablauf eines Notrufes und lebensrettende Sofortmaßnahmen abgefragt.

Anschließend wurden praktische Kenntnisse, wie beispielsweise das Auffinden einer vermissten Person, das Absetzen eines Notrufes und das Durchführen der stabilen Seitenlage geprüft.

Wir gratulieren allen 17 Teilnehmer-/innen zum absolvierten Wissenstest.

Herzlichen Dank auch an die Helfer für die Unterstützung, sowie an unseren Jugendwart für die großartige Vorbereitung.



+++ Räumungsübung Kindergarten und Kindertagesstätte +++

Am 19.11.2019 wurde die jährliche Räumungsübung unseres Kindergartens, sowie der Kindertagesstätte durchgeführt. Durch die bauliche Struktur, die eine Evakuierung in andere Gebäude begünstigt, können die Kinder ohne der Witterung ausgesetzt zu sein in Sicherheit gebracht werden. 

Ein großes Lob an die Kinder und die Erzieherinnen für den reibungslosen Ablauf. Auch ein Lob an die Kindergartenleitung, die viel Wert auf ein sicheres Umfeld legt und stets die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr sucht.

Neben der Räumung der Gebäude wurden noch andere für den Ernstfall relevante Punkte abgearbeitet. Darunter fiel die Feuerwehrzufahrt, Feuerlöscher, Fluchtwege, Brandschutzordnung und vieles mehr.



+++ Absperren Sankt Martin Umzug +++

Am 11.11.2019 war die Feuerwehr Münchsmünster für die Absperrung des alljährigen Martinsumzugs zuständig und unter anderem ein Highlight für die Kinder.



+++ Zweiter Maschinistenlehrgang 2019 +++

Am 22.10.19 endete der zweite Maschinistenlehrgang diesen Jahres mit 35 Unterrichtseinheiten in der Feuerwehr Münchsmünster. 

Glückwunsch an alle 19 Teilnehmer zum bestanden Lehrgang. 

Vielen Dank an die hervorragenden Ausbilder.



+++ Übungstag der Freiwilligen Feuerwehr Münchsmünster +++

Münchsmünster, der 19.10.19

Am Samstag Morgen um 10:00 Uhr startete der Übungstag der FFW Münchsmünster. 

Eingeteilt in zwei Gruppen wurde der erste Übungseinsatz „Brand eines LKW“ durchgeführt.

Daraufhin folgten Übungseinsätze mit den Schlagwörtern „Forstunfall, Person in landwirtschaftliches Anwesen eingeklemmt, Brand Container, Brand Wohnhaus, Brand Hecke, Türöffnung“.

Nach einer gemeinsamen Pause folgte eine abschließende Großübung in der Bundeswehr Kaserne Münchsmünster. Beteiligt war dort die Löschgruppe Wöhr und die FFW Vohburg mit ihrer Drehleiter. Bei einem Dachstuhlbrand müssen alle anwesenden Wehren stark zusammenarbeiten, das auch Reibungslos funktionierte. 

 

Jede Übung wurde mit einer Erste-Hilfe Situation verbunden. Blutstillende Maßnahmen, stabile Seitenlage oder Reanimationen können im Ernstfall Leben retten. 

 

Der Übungstag endete nach neun verschiedenen Szenarien um 18:00 Uhr. 

 

Alles in Allem war dies ein sehr lehrreicher Tag für unsere Kameraden- /innen, der wieder ein Stück mehr Routine in die Arbeitsschritte brachte.

 

Vielen Dank an alle beteiligten Kameraden- /innen, Wehren und Übungsorganisatoren.  



+++ Leistungsabzeichen mit anschließender Familienfeier +++

Münchsmünster, der 21.September 2019

Bereits in den frühen Morgenstunden übte die Jugendtruppe und die Aktiven der Feuerwehr Münchsmünster nochmal am letzten Feinschliff, um an der Leistungsprüfung um 16:00 Uhr optimal vorbereitet teilzunehmen. Im zweijährigen Wechsel zwischen der Leistungsprüfung „technische Hilfeleistung“ und „Brand“,

wurde dieses Jahr letztere abgefragt. Von Bronze bis Gold-Grün, der vorletzten Ausbaustufe des Leistungsabzeichens, war alles dabei. Nach Auslosung der Gruppen mussten die Prüflinge unterschiedlichste Aufgaben bewerkstelligen. Hier ging es unter anderem darum, Knoten, Fahrzeugkunde, Saugschlauchkuppeln und Löschaufbauten sachgemäß durchzuführen und aufzubauen. Ein großes Hindernis hierbei ist die begrenzte Zeit für die jeweiligen Aufgaben, die einen oftmals ganz schön ins Schwitzen bringen kann. Alles in Allem haben unsere 12 Aktiven und 5 Jugendlichen ihre Prüfung mit Bravur bestanden. Um diesen Erfolg gebührend ausklingen zu lassen, veranstaltete die Feuerwehr Münchsmünster anschließend noch eine kleine Feier, bei der Familien und auch die Prüfer eingeladen waren. Bei gemütlichem Beisammensitzen neigte sich der erfolgreiche Tag langsam dem Ende zu. 



+++ Abenteuerpark Beilngries +++

Am 15.09.19 startete die Jugendfeuerwehr mit insgesamt 11 Personen in den Kletterpark nach Beilngries.

Auf dem Programm stand nicht nur der Kletterpark, sondern auch eine gemeinsame Stärkung beim goldenen M.

Ein gelungener Ausflug für alle Teilnehmer.



+++ Danke Lovi Getränkemarkt +++

Die Jugendfeuerwehr der FFW Münchsmünster bedankt sich beim Lovi Getränkemarkt für die großzügige Spende eines Kühlschrankes für den Jugendraum. 



+++ Ferienpass +++

Am 10.08.2019 waren die Kinder des Ferienpasses bei uns zu Besuch und konnten ihr können bei 4 Stationen rund ums Löschen unter Beweis stellen. Auch bei trüben Wetter hatten die Kinder, die unsere Jugendfeuerwehr betreuten, sichtlich spaß. 



+++ Kraftwerk Irsching +++

Gestern war die Freiwillige Feuerwehr Münchsmünster, gemeinsam mit der Löschgruppe Wöhr, mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Kraftwerk Irsching. Dort angekommen bekamen die 30 Freiwilligen eine Führung durch das Kraftwerk mit besonderem Augenmerk auf die verschiedenen Sicherheitseinrichtungen, Brandschutzeinrichtungen und Löschanlagen. 



+++ Besuch von der Grundschule Münchsmünster +++

Am 15.07.2019 war die Grundschule Münchsmünster mit 42 Kindern der 3. Klassen bei uns zu Besuch. Simuliert wurde ein Fettbrand und dann mit richtiger Vorgehensweise gemeinsam gelöscht. Zuletzt gab es noch ein kleines Geschenk für die Kinder.



+++ HR-Brandschutz +++

Am 13.07.2019 waren fünf unserer Kameraden bei der FFW Neustadt a. d. Donau zum HR-Brandschutz Training. Das Tagesseminar begann mit einer kurzen Theorieeinheit über die Funktion und den Aufbau eines Hohlstrahlrohres, danach ging es zum praktischen Teil über. Begonnen wurde mit der richtigen Türöffnung, anschließend wurde es heiß: Wärmegewöhnung mit Flash-Over Simulation. Truppweise wurde ein PKW-Brand, Gasbrände und Containerbrände trainiert. 

Dies war ein lehrreicher Tag für unsere Kameraden.

 



+++ Zugführer +++

Glückwunsch an unseren zweiten Kommandanten, Beckenbauer Tobias, zum bestandenen Zugführer Lehrgang. 



+++ 50 Jahre FC Wackerstein-Dünzing +++

Am 23.06.19 nahm die Freiwillige Feuerwehr Münchsmünster an den Feierlichkeiten, sowie dem Festumzug des FC Wackerstein-Dünzing teil.

 



+++ Verkehrsabsicherung Fronleichnamsprozession +++

Am 20.06.19 waren die Kameraden & Kameradinnen für die Verkehrsabsicherung der Fronleichnamsprozession zuständig.

 



+++ Lehrgang Maschinist +++

Der diesjährige Maschinistenlehrgang im neuen Gerätehaus der FFW Münchsmünster wurde mit Erfolg beendet. Glückwunsch an die vielen Feuerwehrmänner zur bestandenen Prüfung. 

 



+++ Verkehrsabsicherung und Parkplatzeinweisung Hollerhof +++

Am 02.06.19 war die Feuerwehr Münchsmünster für die Parkplatzeinweisung des Baustellencafes zuständig.

 



+++ Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr 2019 +++

 

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr: Das heißt für die Jugendfeuerwehr 24 Stunden Feuerwehrleben wie in der richtigen Berufsfeuerwehr.

 

Der Tag begann am Samstag um 8:00 Uhr morgens mit der Fahrzeugübergabe. Anschließend folgten über den Tag & die Nacht verteilt verschiedenste simulierte Einsätze: 

Angefangen mit einer verschütteten Person im Kieswerk, einer eingeklemmten Person unter einem Container, vermisste Person in einem Zimmerbrand, einem Feuerwehrwettbewerb, Fehleralarm Mülleimerbrand und STAB-FAST-Übung mit anschließendem Grillen. Eine weitere Alarmierung ließ nicht lange auf sich warten, ein offenes, unbewachtes Feuer war zu löschen. In der Nacht suchte die Jugendwehr noch eine vermisste Person im Wald und leistete erste Hilfe. Kaum eingeschlafen, klingelte wieder die Alarmierungsschleife die Jugendlichen aus dem Schlaf: PKW-Brand, auch dies war schnell unter Kontrolle. Dann folgte endlich eine ruhige Nacht für die Nachwuchs-Feuerwehrmänner- /frauen.

 

Am Sonntag um 9:30 war der erfolgreiche und lehrreiche Tag zu Ende. 

 



+++ Verkehrsabsicherung Einweihung Pfarrzentrum  +++

Am 26.05.19 war die Feuerwehr Münchsmünster für die Verkehrsabsicherung bei der Einweihung des neuen Pfarrzentrums verantwortlich.

 



+++ Einweihung Haix World in Mainburg  +++

Am 24.05.19 waren unsere Kameraden fleißig bei der Einweihung der neuen Haix World in Mainburg vertreten. Bei einem breiten Tagesprogramm mit Führung durch Produktion und Prüflabor wurde noch ganz nebenbei der Hauptpreis der Höhenrettungschallenge mit abgeräumt.



+++ Einschätzen der Wasserlage  +++

Wir waren an der Donau, um die aktuelle Wasserlage zu betrachten.

Aktuell (23.05.19) beträgt der Wasserstand 436 cm. Im Landkreis gab es vereinzelt Überschwemmungen, allerdings sieht es derzeit danach aus, dass sich die Wetterlage verbessert und die Meldestufe 1 nicht weiter angehoben werden muss.

Laut Prognose soll der Wasserstand nicht mehr nennenswert steigen.



+++ Einweihung Feuerwehrhaus // Tag der offenen Tür +++

Am Samstag, den 04.05.2019 feierten wir die Einweihung unseres neuen Feuerwehrhauses. 

Gestartet hat der Tag mit einem Festumzug mit Einkehr in die Fahrzeughalle, anschließendem Gottesdienst, Festreden und Frühschoppen.

Für die Unterhaltung unserer Gäste simulierten wir zwei Show-Einsätze:

Darunter eine Personenrettung in unserem Brandcontainer aufgrund eines Fettbrandes, sowie eine eingequetschte Person in einem KFZ. 

Für die Kinder stellten wir Rundfahrten mit unserem TLF, Löschen einer Löschwand, sowie das Ausprobieren von Handfeuerlöschern bei einen Motorbrand zur Verfügung. 

Über den Tag verteilt waren über 1000 Gäste zu Besuch.

 



+++ Lehrgang Führungsassistent +++

Im Mai fand der Lehrgang des Führungsassistenten in unserem neuen Gerätehaus statt. Dieser dient zur Unterstützung des Einsatzleiters bei umfangreichen und komplexen Einsätzen.



+++ Spende LyondellBasell +++

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Spende der LyondellBasell am Tag der offenen Tür der Feuerwehr Münchsmünster.



+++ Gruppenführer & Atemschutzgeräteträger +++

Wir gratulieren unseren Kameraden Christoph Schumertl zum bestandenen Gruppenführer und Fabian Riegler und Nico Müller zur erfolgreichen Atemschutzausbildung. 



+++ Modulare Truppausbildung Teil 1 +++

Gratulation an unsere Kameraden und Kameradin zur bestandenen Truppausbildung Teil 1. 



+++ Dankeschön an Elektro Müller +++

Die Jugendfeuerwehr der FFW Münchsmünster bedankt sich bei Elektro Müller für die großzügige Spende eines Fernsehers für den Jugendraum.



+++ Modulare Truppausbildung in Münchsmünster +++

Am 20.03.2019 fand ein Teil der MTA (Modulare Truppausbildung) in Münchsmünster statt. Es wurden die Grundsätze vom Umgang mit Feuerlöschern & Hohlstrahlrohren an die angehenden Truppmänner / Truppfrauen vermittelt. 



+++ Ramadama-Aktion +++

Am 16.03.19 unterstützten die Kräfte die Ramadama-Aktion.

 



+++ Öffentlicher Defibrillator +++

Es befindet sich ein öffentlicher Defibrillator an der Außenwand (Seite Kaiserstraße) des neuen Gerätehauses der freiwilligen Feuerwehr Münchsmünster.

 

  • Grüne Schutzhaube entfernen (nach links drehen)
  •  Defibrillator mit zum Patienten nehmen
  • Defibrillator öffnen und den gesprochenen Anweisungen Folgen

 

In der Raiffeisenbank Münchsmünster befindet sich ebenfalls ein öffentlicher Defibrillator. 



+++ Verkehrsabsicherung Faschingsumzug +++

Am 02.03.2019 hatte die Wehr den Durchblick damit der Faschingsumzug in Münchsmünster reibungslos und ohne Zwischenfälle gefeiert werden konnte.



+++ Verkehrsabsicherung Bundeswehr +++

Am 21.02.2019 war die Feuerwehr Münchsmünster an der Verkehrsabsicherung für die Verabschiedungsfeier der Bundeswehr für einen Auslandseinsatzes verantwortlich. 



+++ Dankesfeier HIKON-Einsatz +++

Die Kameraden der FFW Münchsmünster bedanken sich für die am 19.02.2019 in Schweitenkirchen veranstaltete Dankesfeier für den HIKON-Einsatz.



+++ Spendenübergabe LyondellBasell +++

Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Spende der LyondellBasell.