Einsatzberichte 2021


Verkehrsunfall

 

Am 20.10.2021 um circa 17:10 Uhr ereignete sich auf der B16 höhe Audi/LyondellBasell ein Verkehrsunfall. Beim Eintreffen der FFW Münchsmünster wurden die Patienten bereits vom RTW versorgt. Die Kameraden lösten die Werkfeuerwehr ab, stellten den Brandschutz sicher und leiteten die Verkehrsabsicherung ein.

Um circa 18:50 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Währenddessen lief im Gerätehaus die Jugendübung. Die aktive Wehr kam pünktlich zur wöchentlichen Übung um 19:00 Uhr am Gerätehaus an und startete nahtlos mit der Übung.



Verkehrsabsicherung

 

Am 18.09.2021 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Münchsmünster und Ilmendorf. Die Feuerwehr Münchsmünster übernahm die Verkehrsabsicherung bei der Schnittstelle B16 und B300. Nach eineinhalb Stunden rückten die Helfer wieder ins Gerätehaus ein. 



Technische Hilfeleistung

 

Am 10.08.2021 gegen 15:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall nahe Ortsmitte. Durch die Wehr wurde der Brandschutz, die Betreuung der Beteiligten und die Kontrolle von auslaufenden Betriebsmitteln sichergestellt.



Technische Hilfeleistung

 

Am 06.08.2021 wurde die Wehr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Die ausgebildeten First-Responder übernahmen die Erstversorgung. Zeitgleich wurde das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffen und anderen abzuwehrenden Gefahren kontrolliert. Der Rettungsdienst übernahm anschließend die Patienten. 



Technische Hilfeleistung

 

Am 13.07.2021 befreiten wir ein Kind, das beim Spielen zwischen zwei dicken Ästen stecken blieb. Das gerettete Kind wurde dem Rettungsdienst und Notarzt übergeben. 



Brand PKW

 

Am 12.07.2021 wurde die Wehr zu einem PKW Brand gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass kein Feuer und keine Rauchentwicklung vorhanden ist. Somit war kein Eingreifen unserseits notwendig. 



Brand - B4

 

Am 11.07.2021 wurden wir nachmittags zusammen mit den umliegenden Feuerwehren zum Industriegebiet Münchsmünster gerufen. Während der Anfahrt sichteten wir bereits die aufsteigende Rauchsäule einer Lagerhalle. Der beim Aussteigen bereits ausgerüstete Angriffs- und Wassertrupp konnte direkt mit den Löschmaßnahmen beginnen und ein Durchzünden der Lagerhalle verhindern. Alle Wehren haben vor Ort optimal zusammen gearbeitet und den Brand zügig unter Kontrolle bringen können. 

Zwei Stunden nach dem Einsatz haben wir den Einsatzort nochmal zur Kontrolle aufgesucht und kontrolliert. Dadurch kann ein Wiederentzünden von Glutnestern verhindert werden.

 



Baum auf Straße

 

Am 09.07.2021 wurde die FFW Münchsmünster zu einem umgestürzten Baum gerufen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle auf der B16 wurde das Hindernis zügig von den Kamerad*innen beseitigt. 



Baum auf Straße

 

Beim Abendgewitter des 29.06.2021 wurde die Löschgruppe Wöhr zu zwei Einsatzorte gerufen. Jeweils war Geäst eines Baumes auf die Straße gestürzt. Das Hindernis wurde zügig von der FFW Wöhr beseitigt. 



THL 1

 

Am 15.06.2021 zur Mittagszeit ereignete sich im Ort mit einem motorisierten Zweirad ein Verkehrsunfall. Die Wehr übernahm die Erstversorgung des Patienten, regelte die Verkehrsabsicherung und stellte den Brandschutz der Unfallstelle sicher. 

 


Brandmeldeanlage

 

Am 06.06.2021 Mittag wurde die Feuerwehr Münchsmünster wegen dem Auslösen einer Brandmeldeanlage (BMA) im Dorf gerufen.

Nach der Kontrolle des ausgelösten Rauchmelders sowie dessen Umfeldes konnte die FFW wieder ins Gerätehaus abrücken.

 


Brandmeldeanlage

 

Am 26.05.2021 Vormittag wurde die Feuerwehr Münchsmünster wegen dem Auslösen einer Brandmeldeanlage (BMA) im Dorf gerufen.

Nach der Kontrolle des ausgelösten Rauchmelders sowie dessen Umfeldes konnte die FFW wieder ins Gerätehaus abrücken.

 


First Responder

 

Am 13.05.2021 wurden unsere Einsatzkräfte zweimal zur Ersten Hilfe gerufen.


Brandmeldeanlage

 

Am 30.04.2021 Vormittag wurde die Feuerwehr Münchsmünster wegen dem Auslösen einer Brandmeldeanlage (BMA) im Dorf gerufen.

Nach der Kontrolle des ausgelösten Rauchmelders sowie dessen Umfeldes konnte die FFW wieder ins Gerätehaus abrücken.

 


THL

 

Am 22.02.2021 rückte die Feuerwehr Münchsmünster zu einer Türöffnung aus. Der Rettungsdienst hat die medizinische Versorgung übernommen. 

 


THL

 

In der Nacht des 21.01.2021 wurde die Wehr zu einer Türöffnung in das Nachbardorf gerufen. 

 


Brand PKW

 

Am 05.01.2021 zur Mittagszeit fuhr die FFW Münchsmünster zu einem PKW-Brand. Beim Eintreffen der Wehr stand das Elektrofahrzeug bereits im Vollbrand. Nach dem Ablöschen wurden noch die Batteriezellen mit Wasser gekühlt, um ein weiteres aufflammen zu verhindern.